Anleitung: Mundschutz für Puppen

Der Mundschutz passt Puppen der Größe 30 - 40 cm. Fertige Maße ca. 11,5 cm x 4,5 cm.

(Die Größe kann sehr leicht angepasst werden. Messt einfach den Abstand Nase - Kinn  (Höhe des Mundschutzes) und von Haaransatz zu Haaransatz (Breite des Mundschutzes). Zuschnitt: gemessene Höhe x 2 + Nahtzugabe, gemessene Breite + Nahtzugabe.)

Material und Zuschnitt

  • ein Stück Baumwollwebstoff 13 cm x 10 cm
  • 4 Bänder ca. 25 cm lang (das können Stücke einer dünnen Kordel sein oder Bänder aus schmalen Jerseystreifen)
  • wahlweise Gummikordeln oder schmales Gummiband einnähen, dann 2 Stück der Länge 20 cm zuschneiden, am besten am Kopf ausmessen.

Nähanleitung

  1. Falte den Stoff längs in der Mitte, die rechte Seite liegt innen.
  2. Platziere die Bänder in den vier Ecken oder
  3. platziere die Gummibänder so wie auf dem Bild
  1. Klemme oder stecke die Bänder bzw.
  2. das Gummi in den Ecken fest.
  3. Markiere Dir eine Wendeöffnung
  1. Nähe mit 0,7 cm Nahtzugabe die offenen Kanten zu.
  2. Sichere die Naht gut am Anfang und am Ende und nähe auch in den Ecken mehrmals über die Bänder.
  3. Wende den Mundschutz auf rechts und lege an der kurzen Seite eine kleine Falte.
  1. Fixiere die Falte mit einer Klammer oder einer Stecknadel und stecke die Kanten der Wendeöffnung aufeinander.
  2. Steppe die beiden kurzen Seiten mit der Falte und die lange Seite mit der Wendeöffnung in einem Arbeitsschritt ab.
  3. Fertig!