Über mich

Bilder: Stefanie Flauger, ritschratschklick.de
Bilder: Stefanie Flauger, ritschratschklick.de

Hallo!

Ich bin Julia und Puppenmacherin in Dresden. Ich stelle professionell Puppen her und nähe und entwerfe  schöne und einzigartige Dinge für Kinder, wie meine Kuschelfanten und die Puppentragen. Zudem gebe ich regelmäßig Puppenkurse, in denen ihr eure eigene Puppe herstellt und das Wunder des Puppenmachens erfahren könnt. Dieses Wunder in den Kursen oder für mich in meinem kleinen Atelier zu erleben, ist der wirklich erfüllende Teil meiner Arbeit.

Angefangen mit dem Nähen habe ich 2011 in Somerville, MA mit einem Anfängerkurs. Meine erste Tasche entstand und von da an konnte ich das Nähen nicht mehr sein lassen: weitere Nähkurse folgten (Gather here) und meine genähten Taschen, Kuschelfanten und Puppentragen habe ich auf Märkten und in einem Secondhandladen für Kinder verkauft. 2014 zurück in Dresden habe ich mein kleines Label JULIS - besonders.schön.genäht gegründet. Seit August 2014 arbeite ich zusätzlich im Nähcafé Malu.

Den ersten Puppenkurs habe ich im November 2016 in Berlin bei Maria besucht (März 2017 den zweiten, September 2018 den Filzkopfkurs und ich habe 2x an der Puppenlandpartie teilgenommen). Ich war sofort in die Puppenmacherei verliebt: Puppen herstellen macht mich glücklich und ist etwas für's Herz. Vielleicht, weil der ganze Prozess des Puppenmachens für mich etwas Beruhigendes hat, oder weil es einfach schön ist, so ein kleines Wesen mit den eigenen Händen zu gestalten. Da kann ich mich Maria nur anschließen, die sagt: "Puppen tun der Seele gut."

Seitdem sind schon einige liebenswerte Puppenkinder und Puppenbabys entstanden. Eine Auswahl der Puppen findet ihr hier und gerne könnt ihr eure persönliche Wunschpuppe bei mir bestellen, es wäre mir eine Freude!

Ich genieße das selbstständige und handwerkliche Arbeiten in meinem kleinen Atelier in der Dresdner Neustadt und bin froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Anfangs dachte ich, dass meine jetzige Arbeit nicht viel mit dem zu tun hat, was ich an der TU Dresden studiert und worin ich 2010 meinen Abschluss gemacht habe: Landschaftsarchitektur. Heute denke ich anders darüber: das Gestalten mit Farben und Formen ist mir vertraut und beim Entwerfen meiner Produkte lege ich viel Wert auf gutes Design und Funktionalität, so wie ich es beim Gestalten einer Pflanzfläche oder eines Platzes auch tun würde, Zudem profitiere ich bei der Schnittmusterherstellung von meinen Kenntnissen in Vektorgrafik-Programmen (Adobe-Programme, Auto-CAD).

 

Wenn ihr Fragen zu meinen Produkten habt oder einen ganz besonderen Wunsch habt, schreibt mir eine E-mail oder nutzt das Kontaktformular

 

Ich freue mich, dass ihr hier seid!

Eure Julia